ARNOLD EHRETS FASTENLEHRE
ebook

ARNOLD EHRETS FASTENLEHRE

Editorial:
ARNOLD EHRET
ISBN:
9783944432014
Formato:
Epublication content package
DRM
Si
$22.00 MXN
IVA incluido
Comprar

Arnold Ehrets Fastenlehre enthält die Schriften:
I. Teil: Kranke Menschen
II. Teil: Lebensfragen
III. Teil: Lehr- und Fastenbrief
IV. Teil: Verjüngung auf natürlichem Wege
V. Teil: Fastenkunst und Ehretismus

?Kranke Menschen. Der gemeinsame Grundfaktor im Wesen aller Krankheiten, des Alterns und des Todes? von Arnold Ehret, erschien 1911 und war die erste Veröffentlichung zu seiner Ernährungs- und Lebensweise. Es entwickelte sich vor allem in den USA zu einem Bestseller und weitere Veröffentlichungen ("Lebensfragen", "Lehr- und Fastenbrief", etc.) folgten.

Wer war Arnold Ehret?
Prof. Arnold Ehret war Pionier eines natürlichen, wissenschaftlichen Verfahrens zur Heilung und Verhütung von Krankheiten, welches auf Fasten und Obstdiät basiert. Mit seiner Methode heilte er sich selbst von einer, zur damaligen Zeit, unheilbar erklärten Nierenkrankheit. Zuvor wurde er von 24 verschiedenen Ärzten untersucht, die seinen Zustand nicht bessern konnten. Daraufhin entwickelte er sein Verfahren der "schleimfreien" Heilkost, mit welchem er tausenden Menschen helfen konnte. Ein bekannter Anhänger der neueren Zeit war Steve Jobs, den die Ernährungsweise als jungen Mann prägte. Von ihm stammen die Sätze: "Nach einer Woche fühlt man sich fantastisch", und: "Da man das ganze Essen nicht verdauen muss, ist man viel vitaler. Ich war in Höchstform, hatte das Gefühl, jederzeit nach San Francisco spazieren zu können." (Aus: Steve Jobs, Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers).

Hinweis zu E-Book-Ausgabe: Die E-Book-Ausgabe enhält alle Texte und Abbildungen der Originalsausgaben. Auf Änderungen wurde weitestgehend verzichtet.

Erstveröffentlichung: Carl Kuhn Verlag 1924 - 1935
2. E-Book-Auflage 2018, ISBN 978-3-944432-01-4
Umfang: ca. 200 Buchseiten, 10 Abbildungen

Otros libros del autor