DER NEUE LANDDOKTOR 82 ? ARZTROMAN
ebook

DER NEUE LANDDOKTOR 82 ? ARZTROMAN

Editorial:
MARTIN KELTER VERLAG
ISBN:
9783740937195
Formato:
Epublication content package
DRM
Si
$45.00 MXN
IVA incluido

"Der neue Landdoktor" zeichnet sich gegenüber dem Vorgänger durch ein völlig neues Konzept aus. Es wird noch größerer Wert auf Romantik, Spannung und sich weiterdichtende, zum Leben erwachende Romanfiguren, Charaktere und Typen gelegt. Eines darf verraten werden: Betörend schöne Frauen machen dem attraktiven Landdoktor schon bald den Hof. Und eine wirkliche Romanze beginnt... Tessa Hofreiter ist in vielen Romangenres mit großem Erfolg aktiv. Einen ihrer zahlreichen Höhepunkte bildete fraglos die Serie um "Das Chateau", die sich um ein französisches Weingut dreht. Immer populärer ist in jüngster Zeit "Der neue Landdoktor" geworden, der den Nerv einer wachsenden Lesergemeinde trifft. Der Stil dieser Schriftstellerin ist unverwechselbar. Fenja schaute auf die Berge, als sie mit ihrer Freundin Kendra auf dem Balkon frühstückte. Das kleine Einfamilienhaus, in das sie und ihre Eltern vor einem Jahr gezogen waren, lag in der Neubausiedlung von Bergmoosbach. Das Leben in dem Tal mit seinen Wiesen und Feldern am Fuße der Allgäuer Alpen sollte ihr helfen, ihre Ängste zu überwinden, die sie schon so lange plagten. Bisher aber war das nicht passiert. "Es war doch eine gute Idee von mir, hier bei dir zu wohnen, solange deine Eltern fort sind, nicht wahr, Schätzchen", lobte sich Kendra und streichelte über Fenjas Hand. "Du hast deine geliebte Stadt verlassen, um mir zwei Wochen lang Gesellschaft zu leisten, das weiß ich zu schätzen." "Ich bin gern hier bei dir. Es ist doch schön, wenn wir beide mal wieder richtig viel Zeit miteinander verbringen." Kendra, eine attraktive dunkelhaarige Schönheit mit hellen blauen Augen, betrachtete Fenja mit einem gewinnenden Lächeln. "Am schönsten wäre es, wenn ich meine Eltern auf diese Reise hätte begleiten können." "Ich bitte dich, Fenja, was hat diese eine Reise schon zu bedeuten? Deine Eltern arbeiten als Reiseleiter für ein großes Touristikunternehmen, sie sind ständig unterwegs. Irgendwann bist du so weit und begleitest sie wieder auf die eine oder andere Tour. Das wird schon werden", versicherte ihr Kendra. "Ich bin da nicht so zuversichtlich wie du." Fenja spielte mit dem Pferdeschwanz, zu dem sie ihr rotblondes Haar gebunden hatte, während sich ihre braunen Augen mit Tränen füllten. "Du schaffst das", machte Kendra ihr Mut.

Otros libros del autor