DIE LOHGRUBE
ebook

DIE LOHGRUBE

Editorial:
ANDERSSEITIG.DE
ISBN:
9783961189342
Formato:
Epublication content package
DRM
Si
$109.00 MXN
IVA incluido

Im Waschraum eines Mehrfamilienhauses in Münster, wird die verstümmelte Leiche eines Mannes gefunden. Alle Indizien sprechen zunächst für einen Ritualmord. Die Kommissare Hornberg und Melzer nehmen die Ermittlungen auf. Während Hornberg an der Ritualmord Theorie festhält, recherchiert sein Kollege Melzer die Geschichte der Liegenschaft und kommt unglaublichen Zusammenhängen auf die Spur, deren Wurzeln weit zurück reichen in eine Zeit, als eben an diesem Ort des Verbrechens, einem blutgierigen Drachengott geopfert wurde. Die Kriminalisten geraten im Laufe ihrer Ermittlungstätigkeit immer stärker in den Bann aus Mystik, Sage und Fakten, dessen feinmaschiges Netz sich als scheinbar undurchdringlich erweist. Der Vorbesitzer des Hauses, ein Herr Goldberg, klärt die Beamten über die Vorgeschichte auf, und was sich in diesem Haus seit seiner Erbauung zutrug. Dabei kommt zur Sprache, dass bereits vor sechzig Jahren in einem Stollen unterhalb des Kellers Skelettfunde gemacht wurden. Hornberg und Melzer stellen fest, dass sich auf dem Gelände des heutigen Hauses ehemals Lohgruben befanden. Die Kommissare ermitteln, dass in Urzeiten an genau dem gleichen Ort einem heidnischen Drachengott Menschenopfer dargebracht wurden. Die Ermittlungen ziehen weitere Kreise, die Nebel der Vergangenheit legen ihre düsteren Schleier über alle Beteiligten und drohen sie zu ersticken. Ob die Kräfte der alten Zeit endgültig Frieden geben, weiß niemand genau zu sagen. Hornberg und Melzer sind fest überzeugt, dass sie alles getan haben, um weitere Verbrechen dieser Art zu verhindern. Haben sie wirklich alles getan?

Otros libros del autor