FAMILIE DR. NORDEN CLASSIC 21 ? ARZTROMAN
ebook

FAMILIE DR. NORDEN CLASSIC 21 ? ARZTROMAN

Editorial:
KELTER MEDIA
ISBN:
9783740954567
Formato:
Epublication content package
DRM
Si
$45.00 MXN
IVA incluido

Dr. Daniel Norden ist verzaubert von der jungen Ärztin Dr. Fee Cornelius. Fee und Daniel heiraten. Er hat eine Praxis in München eingerichtet, Fee hilft ihm. Beide sehen den Beruf nicht als Job, sondern als wirkliche Berufung an. Aber ihr wahres Glück finden sie in der Familie. Fünf Kinder erblicken das Licht der Welt; zunächst Daniel jun., bald darauf sein Bruder Felix. Nach den beiden Jungen, die Fee ganz schön in Atem halten, wird Anne Katrin geboren, die ganz besonders an dem geliebten Papi hängt und von allen nur Anneka genannt wird. Weiterhin bleibt die Familie für Daniel Norden der wichtige Hintergrund, aus dem er Kraft schöpft für seinen verantwortungsvollen Beruf und der ihm immer Halt gibt. So ist es ihm möglich, Nöte, Sorgen und Ängste der Patienten zu erkennen und darauf einfühlsam einzugehen. Familie Dr. Norden ist der Schlüssel dieser erfolgreichsten Arztserie Deutschlands und Europas. "Welch ein schöner Tag!" Mit diesen Worten setzte sich Daniel Norden an den Frühstückstisch, an dem die Kinder schon ihr Müsli verzehrten. "Und wir müssen in die Schule", murrte Felix. "Ich muß auch in die Praxis", sagte Daniel, "von nichts kommt nichts, meine Lieben. Aber da wir Mittwoch haben und nachmittags keine Sprechstunde ist, können wir mal in den Tierpark fahren, vorausgesetzt natürlich, das Wetter hält an." Fee Norden vernahm es, als sie mit der Kaffeekanne hereinkam, und sie staunte. Ihr Mann machte von sich aus den Vorschlag, in den Tierpark zu fahren! Das hatte Seltenheitswert. Sie kam aber darauf erst zurück, als Danny, Felix und Anneka sich auf den Schulweg machten. "Was ist denn in dich gefahren, mein Schatz?" meinte sie mit einem hintergründigen Lächeln. "Du willst in den Tierpark?" "Ich nehme an, daß es die Kinder auch wollen, da es kleine Schäfchen gibt und auch sonst allerhand Nachwuchs. Die schönen Tage kann man ja wirklich zählen." Die Zwillinge kamen angesprungen. "Wo sind kleine Schäfchen?" fragte Désirée aufgeregt, während Jan seinen Blick über den Tisch schweifen ließ, dort aber nichts Außergewöhnliches entdecken konnte. Der Papi bekam aber nun erst mal seine Morgenbussis, die Fee schon beim Aufstehen erhielt.

Otros libros del autor