IN DEN TOD GETRIEBEN
ebook

IN DEN TOD GETRIEBEN

Editorial:
MICHAEL DULLAU
ISBN:
9783962461478
Formato:
Epublication content package
DRM
Si
$72.00 MXN
IVA incluido
Comprar

Ein junges Liebespaar versucht die Flucht in den Westen und gerät dabei in ein Minenfeld der DDR-Grenzanlagen ? nur einer von beiden überlebt, jedoch gezeichnet für das ganze Leben. Ein junger Mann will seiner großen Liebe folgen und läuft in die fürchterlichste Waffe der deutschen Nachkriegsgeschichte. Und an einem heißen Sommertag fordert die einstige Grenze ihr jüngstes Opfer. Ein junger Mann wird so lange schikaniert, bis er die Flucht in den Westen als einzigen Ausweg sieht ? mit grausamen Folgen. Im Eichsfeld versucht ein Arbeiter mit einem Bagger die Grenze zu überwinden und wird gnadenlos unter Beschuss genommen. Und im Grenzgebiet bei Helmstedt verfährt sich ein westdeutsches Ehepaar mit dem Auto ? am Grenzübergang Marienborn kommt es zur Katastrophe.

Sechs Erzählungen von wahren Todesfällen aus den 70er und 80er Jahren an der einstigen deutsch-deutschen Grenze hat der Autor für den zweiten Teil seiner neuen zweiteiligen e-book-Reihe recherchiert und erzählt.

Ein Kapitel über die DDR-Grenztruppen mit allen relevanten Zahlen und Fakten sowie ein Kapitel über die Arbeit der Zentralen Ermittlungsstelle Regierungs- und Vereinigungskriminalität (ZERV) ergänzen das Buch.

Otros libros del autor