MARIE-MADELEINE DE BRINVILLIERS
ebook

MARIE-MADELEINE DE BRINVILLIERS

Editorial:
EPUBLI
ISBN:
9783748583837
Formato:
Epublication content package
DRM
Si
$99.00 MXN
IVA incluido

Marie-Madeleine Marguerite d'Aubray, Marquise de Brinvilliers (* 2. Juli 1630 in Paris; ? 17. Juli 1676 ebenda) war eine der bekanntesten Giftmörderinnen der Kriminalgeschichte. Verurteilt wurde sie wegen der Vergiftung ihres Vaters, ihrer zwei Brüder und des Versuchs, ihre Schwester zu ermorden. Diese Morde beging sie unter Mithilfe ihres Geliebten, des Chevaliers Godin de Sainte-Croix. Aufgedeckt wurden die Mordfälle letztlich durch einen Zufall. Der Chevalier de Sainte-Croix starb am 30. Juli 1672 in seinem Laboratorium, vermutlich an giftigen Gasen. Da er stark verschuldet war, wurde sein Nachlass gerichtlich versiegelt. In diesem Nachlass befand sich auch eine Schatulle mit einem Schreiben, dass dieses Kästchen der Marquise de Brinvilliers zuzustellen sei und der Inhalt nur sie etwas angehe. Als Adelige genoss sie das Privileg, nur durch eine Kammer des Höchstgerichtes verurteilt werden zu dürfen, weshalb eine weitere Hauptverhandlung gegen sie zwischen dem 29. April und 16. Juli 1676 stattfand. Sie wurde zum Tod auf dem Schafott und zur Wasserfolter verurteilt, damit sie noch eventuelle Mitwisser preisgäbe. Nach der Hinrichtung am 17. Juli 1676 wurde ihr Körper verbrannt und ihre Asche in alle Winde verstreut.

Otros libros del autor