MUT ZUR FREIHEIT?
ebook

MUT ZUR FREIHEIT?

Editorial:
VERLAG FRIEDRICH PUSTET
ISBN:
9783791773094
Formato:
PDF
DRM
Si
$699.00 MXN
IVA incluido

Die Debatte über Begründung und Ausgestaltung der Menschenrechte zeigt, dass das Ringen um Freiheit entscheidend mit dem Verständnis der menschlichen Person zusammenhängt. Vorbereitet durch N. Berdjaev, haben Vertreter der "Neopatristischen Synthese" wie G. Florovsky und V. Lossky Beiträge zu einer orthodoxen Theologie der Freiheit geliefert. Auch im griechischen Traditionszweig der Orthodoxie wurden Konzepte mit großer Wirkung erarbeitet, vor allem von C. Yannaras und I. Zizioulas. Die verschiedenen Lösungsansätze russischer wie griechischer Prägung werden beschrieben, verglichen und eingeordnet. Daraus ergeben sich ein aussagekräftiger Zugang zur Entwicklung der orthodoxen Theologie im 20. Jahrhundert, ein Ansatzpunkt für einen Dialog zwischen Ost und West ? und eine Ermutigung zur Freiheit.