WELTENWÄCHTER
ebook

WELTENWÄCHTER

Editorial:
BEATRICE NUNOLD
Materia
Literatura
ISBN:
cdlxi00340435
Formato:
Epublication content package
DRM
Si
$66.00 MXN
IVA incluido
Comprar

SF-Storys und Lyrik ? diese Mischung ist besonders und nicht alltäglich.
Geschichten (Epik) und Lyrik sind Formen der Dichtung, der Poesie, griech. Poiesis. Poiesis bedeutet Hervorbringung und ist eine Weise der Techne. Techne meint Hervorbringung, die nicht aus sich selbst heraus geschieht wie der Naturprozess (Physis), sondern ein Wissen um die Herstellung voraussetzt. Dichtung ist Machen.

Auf Science Fiktion trifft dies in besonderer Weise zu. SF ist eine Form der Dichtung. Sie erfindet Geschichten, bringt mögliche Welten hervor und ihr vornehmster Gegenstand sind menschliche Hervorbringungen, technische wie ideelle oder solche, die es werden könnten, samt ihrer Folgen.

Lyrik war einst die Poesie, die zur Lyra oder Kithara gesungen wurde. In diesem Buch ist Epik und Lyrik vereint. In einigen Geschichten spielen Lieder und Gedichte eine wichtige Rolle. In Atopia ein Gedicht von Friedrich Nietzsche, in Weltenwächter das Gedicht Neuwelt und in Zu den Sternen ein altes Gebet. In Paradiso wird ein Rocklied zum Freiheitssong.

Ab geht die Post durch Zeit, Raum und Quantentraum. Verlassen Sie den bekannten Sektor unseres Vorstellungsuniversums.