ZIMTZICKE
ebook

ZIMTZICKE

Editorial:
FRIEDA ROTH
ISBN:
9783969312452
Formato:
Epublication content package
DRM
Si
$58.00 MXN
IVA incluido
Comprar

Mit einer ausgeprägten Vorliebe für verheiratete, ältere Männer und einer ebensolchen Abneigung gegen feste Beziehungen, rollt die bislang mäßig erfolgreiche Kinderkrimiautorin Jo Berghammer wie eine verbale Dampfwalze durchs Leben.

Ein heftiger Streit mit Hannes, ihrem letzten Liebhaber, und die drauf folgenden, schweren Vorwürfe seiner Tochter Diana reißen alte Wunden auf: Erinnerungen an den geliebten Vater, von der Mutter in den Selbstmord getrieben, die Nacht, in der Jo von zu Hause ausriss, die Zeit, während derer sie sich und ihren zehn Jahre jüngeren Bruder Gil allein durchbringen musste.

Gil lebt inzwischen mit Jos bester Freundin Brini und deren Tochter Yuma Wand an Wand mit ihr. Neben der jungen Familie vermag Jo nur noch Omi Brenner, Nachbarin und wichtige Kritikerin ihrer Manuskripte, ihre sensible Seite zu offenbaren. Als Omi Brenner stirbt, bemüht sie sich um deren Wohnung, muss jedoch mit Entsetzen feststellen, dass sie bereits verkauft ist.
Jo zieht gegen den neuen Nachbar, der sich schnell als Frauenheld entpuppt, in den Krieg. Dabei hat sie noch ganz andere Schlachten zu schlagen. Mit dieser hartnäckig aufdringlichen Gruppe Fitnessbesessener, zum Beispiel. Als es schließlich wiederholt zu öffentlichen Auseinander-setzungen mit Hannes? gehörnter Ehefrau kommt, gönnt sich Jo ein paar Tage Urlaub in den Bergen.

Ausgerechnet dort trifft sie auf die junge Clique. Und auf Nick. Zum ersten Mal empfindet Jo etwas für einen Mann, das weit über sexuelle Begierde hinausgeht. Und sträubt sich gegen das neue Gefühl.

Also schließen sie eine Wette ab. Jo wird drei Tage mit Nick unter den härtesten Bedingungen leben, die sie sich vorstellen kann: Als Paar. Es läuft zunächst gut, wenn auch chaotisch. Dann kommt es jedoch zu einem verheerenden Zwischenfall, woraufhin Jo sich maßlos betrinkt und überreagiert.

Wird sie die Wette noch gewinnen?