ZUHAUSE WOHNEN BLEIBEN
ebook

ZUHAUSE WOHNEN BLEIBEN

Editorial:
AKADEMISCHE ARBEITSGEMEINSCHAFT VERLAGSGESELLSCHAFT
ISBN:
9783965330887
Formato:
Epublication content package
DRM
Si
$379.00 MXN
IVA incluido

Wer möchte nicht solange wie möglich in seinem Haus oder seiner eigenen Wohnung wohnen bleiben? Doch was kann man tun, wenn die Wohnung oder das Haus zu groß geworden ist, weil die Kinder ausgezogen sind oder die Treppe für Rollstuhl oder Rollator unüberwindbar geworden ist? Welche Möglichkeiten bestehen, wenn man gebrechlich geworden ist, wenn man eine Behinderung hat oder krank ist? In diesem Ratgeber erhalten Sie zahlreiche Anregungen, für den Fall, dass Sie vor der Entscheidung stehen, Ihr vertrautes Haus oder ihre langjährige Wohnung zu verkaufen, zu vermieten oder an die Kinder zu verschenken, ob Sie in eine geeignetere Immobilie umziehen oder die bestehende z.B. barrierefrei umbauen. Im Vordergrund stehen Überlegungen, wie man es schafft, im Eigenheim oder in der Eigentumswohnung so lange wie möglich komfortabel leben und wohnen zu bleiben. Informieren Sie sich über alle finanziellen, medizinischen und technischen Hilfen, die es Ihnen erlauben, in Ihrer vertrauten Umgebung ? sei es das eigene Haus oder die eigene Wohnung ?bleiben zu können: Was zahlen die verschiedenen Sozialkassen? Wo gibt es günstige Darlehen? Wie kommt man an öffentliche Fördermittel und Zuschüsse? Vom Hausnotrufsystem, über den Rollator bis zum Treppenlift, dem intelligenten Gebäude ? dem Smarthome ? oder auch zu verschiedenen Wohnformen erhalten Sie grundlegende Erläuterungen und praktikable Ratschläge. Aus dem Inhalt: - Was geschieht mit meiner Wohnung bei Pflege, Behinderung und im Alter? - Was tun, wenn das Eigenheim zu groß geworden ist? - Die Wohnung barrierefrei umgestalten - Mögliche Maßnahmen und deren Finanzierung - Diese Hilfen erleichtern Ihren Alltag - Smarthome: Mehr Komfort mit moderner Technik Mit diesem Ratgeber sind Sie gut gerüstet, wenn Sie entscheiden müssen, wie und wo Sie behinderten- oder altersgerecht wohnen möchten.